Pati-Versand
App jetzt laden!

Funktion der Kohlenhydrate im Körper

Die hauptsächliche Funktion der Kohlenhydrate ist es, dem Körper als Brennstoff zu dienen. So kann Traubenzucker zum Beispiel in den Körperzellen sofort verbrannt werden. 1g Traubenzucker liefert 17 Kilojoule. Der Gesamtbedarf an Energie sollte bei dem Menschen zu 45 bis 65% aus Kohlenhydraten gewonnen werden, er sollte aber 10% nicht unterschreiten. Im Durchschnitt benötigen wir etwa 300 bis 450 g Kohlenhydrate täglich. Geeignet als Kohlenhydratträger sind vor allem solche Nahrungsmittel, die neben Kohlenhydraten auch Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe enthalten wie zum Beispiel Obst, Gemüse, Milch und Vollkornbrot. Reiner Zucker oder Stärke sowie helles Weizenmehl enthalten dagegen zu wenig andere Nähr- und Inhaltsstoffe. Sie gelten, für sich allein, als „leere Energieträger“ und sind deshalb ernährungsphysiologisch bedenklich.

Als Brennstoff dient auch Alkohol. 1g Alkohol liefert 30 Kilojoule. Alkohol ist zwar kein Kohlenhydrat, er wird jedoch durch Vergärung aus Zucker gebildet. Das unmittelbare Wärmegefühl, welches durch Alkohol im Körper entsteht, ist nicht die Folge der schnellen Verbrennung, sondern beruht auf einer Erweiterung der Blutgefäße.

Kohlenhydrate dienen dem Körper aber auch als Ballaststoffe. Cellulose dehnt aufgrund ihres Volumens den Darm und regt dadurch zur Darmtätigkeit an. Schließlich dienen die Kohlenhydrate unserem Körper noch als Baustoffe. Traubenzucker kann zum Aufbau von Fetten Verwendung finden. Ein Überschuss an Kohlenhydraten führt dazu, dass in den Bindegeweben (Haut, Darm) Depotfette gelagert werden.

Was unsere Kunden sagen:

mehr als zufrieden ‼️
Hat alles, wie immer, super geklappt. Vielen Dank!!!
Ich bin mit Pati Versand bestens zufrieden. Ware ist immer in einer spitzen Qualität.
perfekt