Pati-Versand
App jetzt laden!
MwSt.-Senkung

GREENLINE

Greenline_Logo_238x34px

Nachhaltigkeit ist Aufgabe unserer Gesellschaft. Dieses gilt insbesondere für Verbraucher und Unternehmen. Unser Ziel als Unternehmen ist es, sämtliche Prozesse unseres Unternehmens CO2-neutral zu gestalten. Wir schonen Ressourcen, vermeiden Müll und führen Wertstoffe der Wiederverwertung zu. Wir haben dafür das Programm „Greenline“ gestartet. Helfen Sie uns, dieses Ziel zu realisieren!

Unsere Maßnahmen im Überblick:


DHL GoGreen Klimaneutraler Versand
Klimaneutraler Versand:
Wir versenden ausschließlich mit DHL GO GREEN und DPD klimaneutraler Pakettransport. Die transportbedingten CO2e-Emissionen werden nach Vorgabe der ISO 14064 durch externe Projekte und interne Maßnahmen ausgeglichen. Wir leisten einen finanziellen Beitrag, damit diese Klimaschutzprojekte umgesetzt werden können.

Klimaneutraler Strom
Strom:
Wir erzeugen unseren benötigten Strom mit der Photovoltaikanlage auf den Dächern unseres Firmengebäudes selbst. Reicht der selbstproduzierte Strom nicht aus, kaufen wir Öko-Strom aus 100% regenerativen Quellen hinzu.

Energieverbrauch: Durch eine moderne Haussteuertechnik und energiesparenden Verbrauchern reduzieren wir unseren Energiebedarf. Dazu gehören die zeitgesteuerte Innen- und Außenbeleuchtung, eine clevere Klimaanlage mit Wärmetauschern für Lager und Büros und automatischer Beschattung der Fenster, der Einsatz von LED-Beleuchtung im gesamten Lagerbereich, effiziente Lagersysteme mit niedrigem Energiebedarf.

Verpackungsmaterial: Unser Verpackungsmaterial ist kunststoff-frei. Wir versenden in Pappkartons mit Papier als Füllmaterial. Zum Verschließen der Pakete nutzen wir Papierklebeband. Unsere Kunden können somit das Verpackungsmaterial über die Papiertonne entsorgen.

Kartonagen unserer Vorlieferanten nutzen wir auch für unsere ausgehenden Pakete. So reduzieren wir den Verpackungsmüll und schonen die Ressourcen.

Umverpackung: Bei der Produktverpackung nutzen wir nur so viel Material wie nötig und so wenig wie möglich. Bei vielen Produkten verzichten wir vollständig auf eine Umverpackung. Unsere Kunden haben bei einer Vielzahl von Artikeln die Wahl zwischen herkömmlicher Verpackung und der umweltfreundlichen GREENLINE-Verpackung bestehend aus Papier oder gar ohne Verpackung.

 

Diese Maßnahmen umzusetzen kostet viel Geld. Sinnvoll eingesetztes Geld. Unterstützen Sie uns bei dem Projekt Greenline:

  • Achten Sie beim Kauf auf die Produktkennzeichnung „Greenline“ für verpackungsfreie bzw. verpackungsarme Produkte.
  • Unterstützen Sie mit der Versandart „Greenline“ und einem kleinen Beitrag bei jeder Bestellung, damit wir gemeinsam den Versand und unser gesamtes Unternehmen klimaneutral gestalten können.