Pati-Versand
App jetzt laden!

Herstellung von Eidottermakronen

Grundrezept:
1.000g Marzipanrohmasse
100-200g Zucker
160-180g Eidotter
Salz, Zitrone

Herstellung
Zutaten glattarbeiten, Eidottermakronenmasse aufdressieren und trocknen lassen

Backen
Eidottermakronen werden nicht gebacken wie Eiklarmakronen, sondern bei scharfer Hitze (230 - 250 °C) kurze Zeit geflammt.
a) Die Makronen werden dadurch nur geringfügig gelockert und behalten ihre Form, weil aufgrund der kurzen Backzeit kein Wasserdampf entsteht und kein wasserreiches Eiklar enthalten ist.
b) Sie haben einen vollmundigen Geschmack, weil das Eidotter einen ausgeprägten Eigengeschmack aufweist.

Was unsere Kunden sagen:

Sehr zufrieden Sehr zufrieden. Werde es weiter empfehlen. Super Sachen drinne
Ich habe meine Großbestellung schon am nächsten Tag in Händen gehalten und konnte somit sofort mit dem Backvergnügen beginnen. Auch die Produkte selbst sind im Vergleich zur Supermarktware von höherer Qualität, dafür aber günstiger im Preis. Ich bin sehr zufrieden und werde meine zukünftigen Backutensilien und Zutaten nur noch hier beziehen!
Sehr gut
Sehr gut

Was unsere Kunden sagen:

Sehr zufrieden Sehr zufrieden. Werde es weiter empfehlen. Super Sachen drinne
Ich habe meine Großbestellung schon am nächsten Tag in Händen gehalten und konnte somit sofort mit dem Backvergnügen beginnen. Auch die Produkte selbst sind im Vergleich zur Supermarktware von höherer Qualität, dafür aber günstiger im Preis. Ich bin sehr zufrieden und werde meine zukünftigen Backutensilien und Zutaten nur noch hier beziehen!
Sehr gut
Sehr gut
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.