Suche

Pralinen verschließen (Doppel-Formen)


Pralinen verschließen (Doppel-Formen)

Zum Verschließen von einfachen Formen gehen Sie wie folgt vor:

Sie haben zwei identisch gefüllte Formen. Erwärmen Sie die Oberfläche sehr kurz.
Z.B. mit einem Bunsenbrenner, Salamander, Grill oder Ähnlichem.

Es soll dabei nur die Oberfläche ganz leicht anschmelzen, damit die Pralinenkörper sich miteinander verbinden können. Klappen Sie beide Formen zügig exakt aufeinander und pressen Sie diese etwas zusammen. Stellen Sie die beiden Formen so in den Kühlschrank. Ist die Kuvertüre richtig temperiert, schrumpfen die Pralinen im Kühlschrank etwas. Es bilden sich kleine Zwischenräume zwischen Kuvertüre und Formwandung. An diesen Stellen ist ein milchiger Effekt zu beobachten.

Nach ca. 30 min, je nach Menge und Temperatur, sollten alle Hohlkörper sich von der Form gelöst haben. Nehmen Sie die Form aus dem Kühlschrank und stürzen Sie die Form auf eine saubere Unterlage. Stücke, die nicht sofort herausfallen, können mit etwas Klopfen gelöst werden.



6 Anleitungen in dieser Kategorie
[<<Erstes]  [<zurück]  [weiter>] 

Bewertungen

vor 9 Stunden:
"Tolle Produkte und sehr netter Service!" [...]
Sabrina

vor 11 Stunden:
"Es war alles ganz toll,schnelle Lieferung und super Ware. Die Lebensmittel Farben sind der Hammer.Vi" [...]
Steffi Michel

vor 13 Stunden:
"Wie immer prima. Die Hochzeitstorte sah toll aus." [...]
Katja

vor 13 Stunden:
"es war alles mal wieder PERFEKT! Super Qualität, schnelle Lieferung - hier bestelle ich immer wieder" [...]
Susanne Litz

vor 16 Stunden:
"Sehr schneller Versand, gute Verpackung Etwas schwierig die Schokolade aus den Riegelformen zu entf" [...]
Lutz Goerke

[alle Einträge ansehen]
Facebook

So verpassen Sie keine
Angebote und Neuigkeiten.